Wikipedia-Portale für Rechtsgebiete (z.B. Mietrecht-Wikipedia)

Kurzbeschreibung

Wenn man heute als Laie einen Überblick über bestimmte Rechtsfragen im Internet bekommen möchte, dann findet man folgende Art an Informationen:
  1. Reine Gesetzestexte mit ganz flachem Anriss der Rechtsprechung. Z.B. http://dejure.org/gesetze/BGB/256.html
  2. Themenportale, die recht oberflächlich ein Themengebiet beleuchten und Kanzleien zur Akquisition neuer Mandanten dienen. Z.B. http://www.agb-portal.de
  3. Professionelle Internet-Foren, die eine Art der Rechtsberatung gegen Bezahlung darstellen.
  4. Freie Internet-Foren, die in der Regel wenig qualifizierten Inhalt bieten.
Interessent ist, dass es in den Foren immer wieder einige User gibt, die daran interessiert sind, qualifizierten Inhalt zu liefern und auch ein hohes Maß an Engagement und Fachkenntnis haben.

Diesen Usern kann eine Internet-Plattform gegeben werden, um ihr Wissen mit anderen zu teilen. Ähnlich wie Wikipedia die klassischen Lexika ersetzt, soll es am Ende die gedruckten Fachbücher ersetzten.

Die Veröffentlichung von Fachbeiträgen oder Rechtsprechung erfolgt heute in der breiten Masse ausschließlich über Fachliteratur (Zeitschriften, die dann in den Standard-Werken ihren Einfluss finden). Warum soll eine Entwicklung in der Rechtsprechung nicht auch in einem Themenportal veröffentlicht werden? Und warum soll ein Benutzer, der vielleicht selbst eine Entscheidung erlebt hat, von dieser nicht berichten wollen? Andere würden von dieser ungefilterten Information profitieren. Außerdem wäre sie bei weitem aktueller als die Veröffentlichung über die Fachliteratur nach mehreren Monaten.

Refinanzierung:

Wie finanziert sich Wikipedia?

Copyright © Jochen Kugele, Karlsruhe 8. März 2011, 15:12:00

0 комментарий

Добавить комментарий

Поля, отмеченные * обязательны для заполнения
Изображение CAPTCHA для предотвращения спама
введите слово:
Создать новое слово
Это всего лишь идеи, которые не претендуют на реальные изобретения или будут радикально новыми. Но кто знает, может быть некоторые из них будут в будущем реализованы. Они открыты для обсуждения. Вы можете просматривать и комментировать идеи в этих категориях. Если вы хотите предложить новую категорию или размещать свои идеи, пожалуйста, не стесняйтесь обращайтесь к нам.
 
"All ideas grow out of other ideas."

Anish Kapoor

 
Cisco Selects Winner of Global I-Prize Innovation Contest
Узнайте больше о Cisco I−Prize, конкурс, который был основной причиной для создания АКС-команды и началом развития новых идей.
 
Прослушать подкаст о победе идеи и конкурса на немецком языке.
Podcast about the winning idea and the contest
Или смотреть видео на YouTube, на котором Анна рассказывает историю успеха нашей идеи.