Branchenlösung für Hausverwaltungen im Application Service Providing

Kurzbeschreibung

Hausverwaltungen beschäftigen sich mit der Verwaltung und dem Erhalt von Eigentumswohnungen. Die damit verbundenen Prozesse werden durch das WEG (Wohnungseigentumsgesetz) geregelt.

Ein wichtiger Bestandteil in diesem Zusammenhang ist die Verwaltung und Abrechnung von Gemeinschaftsgeldern (Buchhaltung), wozu eine professionelle Software-Lösung zum Einsatz kommen sollte.

Bei vielen dieser WEG-Verwaltungen handelt es sich um kleinste Betriebe, die erst ab einer gewissen Anzahl von verwalteten Einheiten wirtschaftlich arbeiten. Die Investition in eine Abrechnungs-Software stellt bei Neugründungen eine Hürde dar. Zum Teil haben die Beteiligten auch nicht das erforderliche Wissen, um ihre Anforderungen an eine Software zu erkennen und führen laienhafte Buchhaltung mit Excel.

Ziel wäre es hier, den Hausverwaltungen eine professionelle Software bereit zu stellen, mit der Sie diese Buchhaltung machen kann. Die Bedienung erfolgt ausschließlich über den Browser, der Betrieb der Software erfolgt von uns (vgl. COPS, nur mit viel mehr Mandanten).

Zielgruppe:

Branchenlösung Hausverwaltungen

Partner:

Man sollte sich Branchen-Know-how aneignen – ggf. über Partner. Die Buchhaltung einer WEG ist zwar nicht besonders komplex, aber Erfahrung wäre trotzdem sinnvoll.

Refinanzierung:

Der Kunde (Hausverwaltung) zahlt einen Mietbetrag zur Nutzung der Software. APS-Lösungen zeichnen sich in meinen Augen durch ein ganz einfaches Abrechnungsmodell aus. Der Kunde muss es sofort verstehen, er muss sofort überschlagen können, welche Kosten für ihn entstehen. Außerdem muss das Abrechnungsmodell einfach mit den Anforderungen skalieren.

Beispiel:

Die Nutzung der Software kostet 1 EUR pro verwalteter Einheit und Monat. (Anm.: Verwaltete Einheit ist hier z.B. eine Eigentumswohnung innerhalb einer Anlage. Ein Eigentümer zahlt rund 15 – 20 EUR/Monat an den Verwalter für seine Dienste.)

Realisierungszeitraum:

Komplexität: geschätzt vergleichbar mit Mainsys

Gesamtbeurteilung:

Genauere Marktevaluierung erforderlich. Nach erster Sichtung gibt es für diesen Zweck nur Software-Lösungen zum Verkauf – aber keine Mietlösungen.

Vertrieb müsste organisiert werden, wahrscheinlich über Branchen-Partner, ASP-Lösungen lohnen sich für den Anbieter in der Regel erst mit hohen Mandantenzahlen. Erst dann gibt es auch überdurchschnittliche Skalierungseffekte, da man immer wieder den selben Dienst verkauft.


Copyright © Jochen Kugele, Karlsruhe 8. März 2011, 15:13:26

0 Comments
These are just ideas with no claim to be real inventions or to be radically new. But who knows, may be some of them will write the future. They are open for discussion. You can view and comment on the ideas in these categories. If you'd like to suggest a new category or post your own idea, please don't hesitate to contact us.
 
"The best ideas come as jokes. Make your thinking as funny as possible."

David Ogilvy

 
Cisco Selects Winner of Global I-Prize Innovation Contest
Find out more about Cisco I−Prize, the contest which was the main reason to build the AKS-team and start generating ideas.
 
Listen to the podcast in the German language about the winning idea and the contest.
Podcast about the winning idea and the contest
Or watch the video on youtube, on which Anna is telling the success story of our energy idea.